netbook-launcher ist langsam

Ich habe für meinen Nachbarn ein nettes kleines Netbook besorgt. Lenovo S10e. Und habe da auch gleich das neue Ubuntu 9.10 als Netbook-Remix drauf gemacht, so weit so gut, einziges Problem war das der schöne netbook-launcher das ganze Netbook exterm langsam gemacht hat.
Zuerst dachte ich es liegt am Kernel, der zur Zeit probleme mit Intel Grafikkarten hat, aber weit gefehlt.

Die Lösung war:
Dank der Autokonfiguration der xorg.conf wurde diese im Section "Screen" um folgendes erweitert:

SubSection "Display"
Virtual 2048 768
EndSubSection

Diese drei Zeilen habe ich einfach gelöscht. Abmelden - Anmelden nnd jetzt läuft es wie geschmiert. Eigentlich unglaublich oder?