SiteShoter Screenshots von Webseiten zeitgesteuert speichern

Wenn ihr wie ich das Problem habt das ihr Nachts eine automatische Wartung an einer Webseite machen lasst und überprüfen wollte wie die Seite während dieser Wartung aussieht dann braucht ihr das Tool SiteShoter.

Das Tool läuft unter Windows und damit kann man zeitgesteuert ScreenShots erzeugen und als PNG in einem Ordner ablegen lassen. Für den Dateinamen lassen sich Platzhalter angeben, damit werden Ordner und Files mit Datum als Namen abgelegt. Sonst würde immer wieder das selbe File überschrieben werden.

Das Tool findet ihr hier: http://www.nirsoft.net/utils/web_site_screenshot.html

Cron Mail SLES10 Sp2 --> SP3

Nach dem Update von SLES10 SP2 auf SP3 kommt es dazu das jetzt für jeden erfolgreichen CronJob eine Email Versand wird. Das ist überflüssig und lässt sich wie folgt abstellen:

/etc/sysconfig/cron:
## Type: yesno
## Default: yes
#
# send email containing output from all successful jobs in
# cron.{hourly,daily,weekly,monthly}. Output from failed
# jobs is always sent. If SEND_MAIL_ON_NO_ERROR is yes, this
# setting is ignored. (yes/no)
#
SEND_OUTPUT_ON_NO_ERROR="no"


CentOS Client gegen einen ClearOS LDAP

Für die ssh Logins zu einem CentOs 5.5 Rechner soll der LDAP Server auf einem ClearOS gefragt werden. Und bei einem erfolgreichen Login soll das HomeDirectory erstellt werden falls es noch nicht existiert.

Benötigte Informationen:
LDAP base_dn --> Quelle /etc/kolab/kolab.conf (ClearOS Server)
Hostnamen des LDAP Servers, ist denke ich klar.

Auf dem CentOS Rechner habe ich das Tool authconfig benutzt um die Anpassungen an der /etc/pam.d/system-auth vorzunehmen. Diese Datei sollte nicht von Hand angepasst werden.

authconfig --enableldap --enableldapauth --disablenis --enablecache --ldapserver=hostname.des.ldap --ldapbasedn=dc=example,dc=com --updateall

Man passt die Optionen für ldapserver und ldapbasedn an und dann ändert dieser Aufruf die Dateien: /etc/ldap.conf /etc/nsswitch.conf und /etc/pam.d/system-auth

Jetzt noch die Datei /etc/pam.d/sshd anpassen damit auch das HomeDirectory für die User beim ersten Login erstellt wird. Am Ende der Datei fügt man eine neu Zeile ein:
session required pam_mkhomedir.so skel=/etc/skel/ umask=0022

Hilfreiche Webseiten waren:

Blogger für Android

Jetzt gibt es auch eine App für Android um neue Beiträge im eigenen Blogger zu veröffentlichen. Mal schauen ob ich das mal öfters nutze um das Blogger aktuell zu halten. Aber Facebook & Twitter machen es einem einfacher.