Bootloop CWM tf101

Nachdem ich Cyanogenmod 9 auf meinem Asus Eee Pad Trasformer installiert hatte, hatte ich ein Problem. Bei jedem reboot hing ich im CMW fest. Ich konnte nur über den Coold-Boot wieder in Android booten. Also Powertaste + Laustärkeregler nach unten, und dann nicht ins Recovery wechseln, sondern warten. Dann kommt man wieder ins Android.

Unter Android hatte ich dann versucht über den ROM Manager das CWM neu zu installieren. Leider führte auch das zu keiner besserung.  Also wieder Google gefragt und dort eine auf den ersten Blick eigenartige Lösung gefunden:

Starte die App Terminal Emulator, und werde dort root (su -).

cat /dev/block/mmcblk0p3


Dann werden einige Zeilen ausgegeben, ungefähr so:
==========
boot-recovery

x......#4r8$)#*0
==========
(5 - 10 weitere Zeilen folgen die man ignorieren kann, spannend ist die erste Zeile)

Die erste Zeile stellt unser Problem dar, dass man wie folgt ändert.

echo boot | dd of=/dev/block/mmcblk0p3 bs=1 seek=0

Jetzt kann man das prüfen, so wie oben beschrieben oder man rebootet gleich. Jetzt wieder ohne immer im CWM zu laden.