Einstieg in die Scaler 1:10 Klasse

Es hat etwas länger gedauert aber jetzt hat mich das Crawler Thema erwischt. Und ja ich habe mir mit dem Axial SCX 10 II RTR einen Scaler gekauft. Wie immer sind alle Profis ganz schnell damit einem Neuling die Unterschiede zu erklären.

Bei eBay konnte ich einen wenig gefahrenen Axial SCX 10 II kaufen. Dieser entsprach zu 100% dem Online-Angebot. Akkus rein und schon konnte ich meine ersten Runden drehen. Aber ohne Licht?

Die 5mm und 3mm Löcher waren an der Front schon für LEDs vorgesehen, und in meinem Fundus habe ich schnell die passenden LEDs gefunden. Schon sieht der Jeep nach einem richtigen Auto aus.




Der Wunsch nach mehr Anbauteilen kam auch schnell auf, ebenso der nach anderen Reifen. Das Internet bietet eine unendliche Fülle. Also habe ich mich für die folgenden Teile entschieden:

  • RC4WD 1:10 ARB Metall Dachgepäckträger Roof Rack schwarz Z-X0008
  • RC4WD 90mm Old Man Emu Nitrocharger Sport Stoßdämpfer by ARB Z-D0038
  • RC4WD 90mm Ultimate Scale Shocks Internal Spring Assortment Z-S1349
    • Derzeit verbaut sind die weißen Federn (0.8 Spring Rate). Die originalen waren zu weich, da war das Auto schon zur Hälfte eingefedert.
  • RC4WD 1:10 Monster Hooks Monster Abschleppseil 20 Zoll (50,8 cm) schwarz / rot Z-S1258
    • Das kann man sich sparen, so toll finde ich es nicht. Ein Schnürsenkel tut es auch.
  • RC4WD 1:10 King Kong Abschleppschäkel orange Z-S1237
  • RC4WD 1:10 Warn Premium Abschlepphaken schwarz Z-S1551
    • Den hätte ich mir auch sparen können. Das Maul ist viel zu klein, und man kann ihn nicht an das Abschleppseil machen ohne dieses zu beschädigen.
  • RC4WD OEM Stamped Steel 1.9 Beadlock Wheels (Plain) Z-W0212
    • Diese sind nicht mit den extrem weichen Proline Reifen kompatibel!
  • Pro-Line 1:10 Reifen Flat Iron XL 1.9 G8 inkl. Einlagen (2 Stück) 10112-00
  • Pro-Line Pro-Forge 1.9” Clear Anodized Aluminum/Black Bead-Loc 6 Lug 2762-00
    • Extrem geile Felgen, die Proline Reifen ließen sich darauf in 5 Minuten montieren
  • Pro-Line 6 Lug 12mm Standard Offset Hex Adapters 6292-00
    • Damit lassen sich die Felgen auf die 12mm Mitnehmer montieren

Update vom 12.04.2017
Wir haben in Hasloh einen Offroad Parcours gebaut, und diese Strecke wurde den ganzen Tag lang getestet. Dabei hat sich herausgestellt das die RC4WD Reibungsdämpfer echt schlecht sind. Wie man auf dem Foto erkennen kann, geht bereits nach einem Tag die Chromschicht ab! Ich habe jetzt auf 1:10er Buggy Dämpfer umgerüstet. Endlich eine echte Federung!

Beachten muss man, dass man Abstandshalter zwischen dem Chassis und dem Dämpfer oben anbringen muss. Sonst ist der Dämpfer nicht freigängig. 



Der hinter Dämpfer wird vorne eingebaut (90mm)




Der vorderer Dämpfer wird hinten eingebaut.




















Hier noch ein paar Fotos die auf der ersten Ausfahrt entstanden sind:

Erste Ausfahrt im nahe gelegenen Neubaugebiet

Hier mit Abschlepphaken und Dachgepäckträger

Die neuen Dämpfer, zu 100% bin ich noch nicht zufreiden

Jetzt auch mit Rücklicht, und Abschlepphaken

Schon ohne Akku haben die Proline-Reifen eine super auflage