Nitro Buggy E02 - Die Karoserie und das Design

Für den neuen Mugen MBX8 mussten auch neue Karos her. Schon letztes Jahr hat Maik Zeretzki meine Karos für mich lackiert. So wie er kann ich das nicht! Dieses mal habe ich auf die original Karos von Mugen gesetzt, die sind bereits vorausgeschnitten und machen einem das Leben leichter.

Im letztes Jahr hatte ich Maik meine Wünsche mitgeteilt, und er hat daraus ein Design entworfen. Ich habe mir die Farben Weiß, Blaumetallic und Rot ausgesucht. Maik hat das dann zu einem vollständigen Design entwickelt, und auch den Schriftzug einlackiert. Ganz am Ende der Seite findet Ihr das Design aus 2018.

Für die Session 2019 wollte ich das vorhandene Design weiterentwickeln. Es war klar das ich nur noch neongelbe Felgen fahren werden (wegen der Pro Ciruit Reifen) und dann wollte ich die neongelben Flügel von Mugen fahren. Also musste auch etwas von dem Neongelb in die Karo. Das Ergebnis ist wirklich extrem klasse.

Maik Zeretzki erreicht ihr über Facebook oder per eMail. Anhand der folgenden Bilder könnte Ihr sehen wie das abläuft, und welche Infos man bekommt. Seine Werke könnt Ihr auch bei Instgram finden.


Maik macht einen genauen Plan und Masken für Schriftzüge...

...jede Farbe wird genau platziert...

...von allen Seiten...

...damit hinterher keine Fragen aufkommen.
So sieht das Ergebnis...

...dann aus. Wie ich schon gesagt habe...

...bin ich wirklich sehr zufrieden...

...und freue mich auf die kommende Session.
2018er Design