OR8 Statistiken 2019

Auch dieses Jahr habe ich mir die Mühe gemacht und die öffentlich verfügbaren Zahlen des DMC ausgewertet. Datenbasis sind die Ranglisten auf der DMC Homepage. Diese habe ich den folgenden Tabellen ausgewertet. Es geht hier nur um die Klasse OR8, also Verbrenner Buggys in 1:8.

Die Schlüsse die aus den Zahlen gezogen werden können liegen immer beim Leser. Ich persönlich finde es sehr schade das es immer weniger Teilnehmer gibt. Aus den vorliegenden Zahlen ergibt sich ein Minus von 49% an Fahrern (Personen die das Hobby ausüben) in SK-Läufen des DMC von 2010 bis 2019 und ein Minus von 61% an Teilnehmern an SK-Läufen des DMC an allen Rennen von 2010 bis 2019. Somit hat die Klasse OR8 in 9 Jahren die Hälfte seiner Teilnehmer verloren!

Hinweis: Leider laden die Digramme manchmal nicht, am PC dann mal mit dem Mauszeiger über die leeren Kästen gehen. Am Smartphone auf die leeren Kästen tippen.




Diagramm 1: Bei beide Kurven geht es um die Teilnehmer an SK-Läufen. Die rote Linie beschreibt alle Teilnahmen an allen SK-Läufen, wenn es in einem Sportkreis 4 SK-Läufe gab und eine Person an allen 4 SK-Läufen teilgenommen hat dann wird er auch viermal gezählt.
Anders bei der blauen Kurve hier geht es um die Personen die in der Klasse OR8 aktiv an einem oder mehreren SK-Läufen teilgenommen hat. Also die Anzahl der aktiven OR8 Fahrer in Deutschland.



Diagramm 2: Hier kann man die Altersstruktur erkennen, die Zahlen basieren auf den Zahlen aus der blauen Linie in Diagramm 1. Neu seit 2019 ist die Altersklasse der Veteranen, also der 55+ Personen. Da auch unser Hobby vom demokratischen Wandel betroffen ist wurde diese Klasse eingeführt.




Diagramm 3: Verteilung der aktiven Fahrer auf die verschiedenen Sportkreise.




Diagramm 4: Da ja beide Klassen OR8 und ORE8 in der Regel zusammen ausgetragen werden, ist aber doch interessant zu sehen ob auch alle SK-Läufe immer für beide Klassen ausgeschrieben werden.